Siegmantel, Maria: Siliconkautschuk und dessen Verklebung

Seit den 1960er Jahren finden Siliconkautschuke nicht nur im technischen Kulturgut, sondern auch in Kunst und Design zunehmend Anwendung. Die Suche nach einem in der Restaurierung geeigneten Klebstoff für Siliconkautschuk erweist sich auf Grund seiner antiadhasiven und chemisch bestandigen Eigenschaften, die den Aufbau von Adhasionskraften weitgehend untergraben, als schwierig, wenn auch nicht als unmoglich. Im Rahmen dieser Arbeit wird diese Problematik naher beleuchtet. Ausgehend von der bisher ublichen Praxis werden handelsubliche Produkte, aus Fallbeispielen bekannte sowie selbst entwickelte Klebstoffe und Methoden in Versuchsreihen getestet und miteinander verglichen.