Setzer, Sina: Die Wandmalereien der Bildfelder an der Nordwand in der ehem. Peterskirche in Lindau am Bodensee

Die ehem. Peterskirche auf der Lindauer Insel ist eine der ältesten Kirchen des Bodenseegebietes und zeigt Wandmalereien aus dem 13., 15. und 16. Jahrhundert. In dieser Diplomarbeit werden die spätgotischen Wandmalereien der Bildfelder an der Nordwand untersucht. Diese stellen in zwölf Bildfeldern die Passion Christi und in sieben Bildfeldern Szenen aus dem Leben des Kirchenpatrons Petrus dar. In der oberen Bildfeldreihe ist die spätgotische Malschicht am besten erhalten und lässt das Werk eines geübten Künstlers erkennen.
Der Hauptteil der Arbeit umfasst eine detaillierte Bestandsaufnahme der  Wandmalereien, die in Katalogform jedes Wandbild mit inhaltlicher und farblicher Darstellung, Bestand und Schäden vorstellt. Neben der Aufarbeitung von historischem Bildmaterial zu den Bildfeldern lieferten verschiedene naturwissenschaftliche Analysen Informationen zu den verwendeten Materialien und zu den Schadensbildern.