Projektpartner

Technische Universität München

Lehrstuhl für Restaurierung, Kunsttechnologie und Konservierungswissenschaft

(Koordination des Verbundes)

Zentralinstitut für Kunstgeschichte

Forschungsstelle Realienkunde, München

Doerner Institut

Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München

Opificio delle Pietre Dure (OPD), Florenz

Ministero dei Beni e delle Attività Culturali

Weitere beteiligte Institutionen

Martin von Wagner Museum, Würzburg

Staatliche Museen Preußischer Kulturbesitz, Antikensammlung und Rathgen-Forschungslabor, Berlin

Diözesanmuseum Freising

Muse Nazionale di San Matteo, Pisa Museo Nazionale di Villa Guinigi, Lucca

Musei Vaticani, Cittá del Vaticano

Kloster Santa Maria del Rosario, Monte Mario, Rom

Uffizien, Florenz

Katharinenkloster, Sinai